Post & Co

-
11 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Kontakt Via Carlo Levi, 22 – 50024
Mercatale Val di Pesa (Firenze)

Post & Co

Der Gürtelhersteller Post & Co gehört zu dem italienischen Modekonzern Art-Moda S.R.L. Gegründet wurde dieses Unternehmen 1972 von Giovanni Forzieri. Seine Söhne Simone und Massimiliano stiegen 1990 in das Familienunternehmen ein.

Nachdem die beiden Brüder mit Designern wie Roberto Cavalli, Strenesse und Patrizia Pepe zusammengearbeitet hatten, waren sie bereit ihr Expertenwissen in einer eigenen Marke einzubringen. Und so entstand 1995 Post & Co. Das italienische Modeunternehmen hat seinen Sitz in der Nähe von Florenz. Dort designt Simone Forzieri Gürtel und andere Lederwaren für Sie und Ihn. Verkauft werden die Designerstücke im Biffi in Mailand oder im Victoire in Paris. Sogar in Japan und Hong Kong können Fans von italienischem Leder mit Post & Co glücklich werden.

Der Style

Gürtel, Taschen und andere Lederaccessoires für Frauen und Männer machen das Sortiment von Post & Co aus. Jedes der Produkte besteht zu hundert Prozent aus italienischem Leder. Die Designs werden in Handarbeit produziert. Mit diesen hohen Standards garantiert das Forzieri-Familienunternehmen eine erstklassige Qualität ihrer Produkte. Die aktuelle Kollektion erweckt den Cowboy in den Post & Co-Kunden. Inspiriert wurde Simone Forzieri durch Sergio Leone, Staub und den Charme vergangener Jahrzehnte. Vintage ist also ein Thema. Hierzu wird dem Leder mittels bestimmter Waschungen ein Used-Look verliehen. Es werden Bison- und derbes Rindsleder verwendet, aber auch feines zweifarbiges Nubukleder. Und natürlich werden die Felle auch verziert. Mit Schmucksteinen und Nieten. Die Schnallen können übrigens mit unterschiedlichen Gürtelriemen kombiniert werden. So stellen sich Liebhaber ihren individuellen Gürtel zusammen.

Lediglich Felle mit Charakter werden in Florenz zu Gürteln und Taschen von Post & Co verarbeitet. Und heraus kommen fantastische Gürtel mit Will-haben-Effekt. Howdy, Cowboy!