Preen

Elegant, sexy und ein bisschen Science Fiction - so sieht sie aus, die Mode des angesagten Labels Preen. Preen - das sind Justin Thornton und Thea Bregazzi, ein Dream Team der Branche, das mit seiner Kollaboration schon Stars wie Kate Moss, Chloe Sevigny und Lindsay Lohan überzeugt hat. Die beiden Designer kennen sich bereits seit Teenagerzeiten, wurden jedoch erst 1996 durch die Designerin Helen Storey zusammengebracht. Strikt und geradeheraus, das ist die Grundlinie des Labels.

Preen
Chefdesigner Justin Thornton und Thea Bregazzi
England
Unkonventionell Drucke und einzigartiger Material- und Stilmix
Kate Moss, Chloe Sevigny, Cara Delevigne, Lindsay Lohan
Kunstvoll designte Kleider
88 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Justin Thornton und Thea Bregazzi

Gründungsjahr: 1996

Firmensitz: London

Motto: “Quocunque Jeceris Stabit” (“Whithersoever you throw it, it will stand”)

Chefdesigner/in: Justin Thornton und Thea Bregazzi

Gut zu wissen: Das Label schaffte es ohne Werbung zu einem Geheimtipp von Promis von London bis L.A.. Und dass nur durch seine coolen und inspirierenden Designs. Die erste Person, die in dem kleinen Laden in London einkaufte war niemand geringes als Cher.

Kontakt 5 Portobello Green
281 Portobello Raod
London W10 5TZ
www.preen.eu

Preen

Was mit einem winzigen Designshop in der Londoner Portobello Road begann, verbreitete sich wie ein Lauffeuer durch die Modewelt und ist jetzt von den internationalen Laufstegen nicht mehr wegzudenken.

Die strengen, grafisch anmutenden Schnitte werden jedoch immer aufgelockert durch den gerade richtigen Schuss Pep: Punk Rock trifft unverblümt auf Science Fiction, Asymmetrie auf verspielten Tüll, Bondage auf Romantik, slouchy auf High Fashion.

Der Style

Preen schafft es immer wieder, Kontrapunkte zu setzen und damit zu überraschen. Die Kunst steckt im Detail.
Preen hat in kurzer Zeit das Sortiment vervielfacht. Die Damenkollektion besteht aus Kleidern und Hosen, Tops und Jacken - dominierend jedoch sind hier die Kleider, von denen jedes ein echtes Kunstwerk ist, eine Symphonie aus Gegensätzen, ein Hingucker im wahrsten Sinne des Wortes.

Rockbands wie die Arctic Monkeys kleiden sich mit der Preen Herrenkollektion ein, und gespannt verfolgen wir die ersten Ausflüge der Preen Designer in die Welt der Schuhe, die den vorherigen Fashion-Lines in nichts nachzustehen verspricht. Preen, das ist Coolness in Vollendung. Egal ob der Klassiker Preen oder die neue, jünger und frischer anmutende "Preen Line", Preen ist ein Must Have für Fashion Victims. Sicher kein biederes Büro-Styling, sondern das ganz Besondere, an dem man einfach nicht vorbeigehen kann.