Raquel Allegra

Das Label Raquel Allegra hat die Recycling-Strategie für sich entdeckt, aber mit einem ungewöhnlichen Kniff. Die Kleidung, die Raquel Allegra recycelt, wurde nämlich zuvor von Gefängnisinsassen getragen. Raquel Allegra zerkleinert die ehemalige Gefängniskluft, um das so gewonnene Rohmaterial in eine feine Baumwolle umzuwandeln. Dieses Material wird dann zu leichten Baumwollshirts verarbeitet. Die Kalifornierin designt in ihrem Studio am Broadway in Los Angeles. Das Bezirksgefängnis von L.A., ihr Lieferant, ist in unmittelbarer Nähe. 

Raquel Allegra
Chiffonbluse mit Seidenprint
USA
Kreativer Grunge-Look
Berühmte Fans: Heidi Klum, Rhianna, Maria Sharapova
Oversize-Baumwoll Shirts
41 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Raquel Allegra

Gründungsjahr: 2008

Firmensitz: Los Angeles

Motto: Reduce, reuse and recycle

Chefdesigner/in: Raquel Allegra

Kontakt 834 S. Broadway, 7th Floor
Los Angeles, CA 90014
www.raquelallegra.com

Raquel Allegra

Raquel Allegra zählt zur Top-Liga der Jungdesigner

Nun kann man sich denken, dass Straftätern nun nicht unbedingt in Seide oder Kaschmir gehüllt werden. Zur Veredlung ihrer Kollektionen, integriert die Designerin deshalb eine Palette an hochwertigem, natürlichen Material. Raquel Allegra arbeitet zusätzlich mit Leinen, Leder, Kaschmir und französischer Spitze, um ihren Shirts und Kleidern noch mehr Tiefe zu verleihen. Aus Alt mach Neu ist eine Strategie, die im Modebusiness immer mehr an Popularität gewinnt. Diese Kombination aus rauer Vergangenheit und weicher Zukunft ist es, die das Label Raquel Allegra so beliebt macht.

Hollywood liebt die kreativen Innovationen von Raquel Allegra

Asymmetrische Schnitte und interessante Verwaschungen beziehungsweise Färbungen sind die wichtigsten Merkmale eines Baumwollshirts von Raquel Allegra. Ihre übergroßen Shirts werden von Stars wie Heidi Klum, Mary-Kate Olsen und Kim Kardashian geliebt. Fashionkenner erkennen ein Shirt oder ein Kleid von Raquel Allegra an den eleganten, dem weiblichen Körper schmeichelnden Schnitten. Weibliche Schönheit wird von Raquel Allegra neu definiert. Es muss nicht unbedingt ein körperbetonter Schnitt sein, der alle weiblichen Kurven herauskitzelt. Warum nicht mal ein lässiges Shirt in Übergröße, das weich um den Körper fließt.  Man darf gespannt sein, was sie demnächst recycelt und wie sich das Sortiment der Marke in Zukunft entwickelt. Wir wollen mehr von ihr sehen!