René Lezard

Die Business-Looks aus dem Modehaus René Lezard sind legendär. Seit der Gründung im Jahre 1978 steht die Marke für den klassischen Chic im Premiumbereich. Die Neustrukturierung des Design-Teams verhalf dem Konzern zu einem neuen, wärmeren Image. Seit 2009 zeigt sich René Lezard, auch dank des Chefdesigners Matthias Heitzler (bis 2011) und der aktuellen Chefdesignerin Bettina Melzig-Reindel von einer legereren Seite, die Platz für Individualität lässt und insgesamt sehr casual wirkt. Stilvoll und weltoffen zeigt sich das Modehaus, dass sowohl Klassik als auch Modernität vereint.

René Lezard
René Lezard Blazer mit 3/4-Arm
Deutschland
Klassische Designs in selbstbewusster Lässigkeit
Bettina Zimmermann
Blusen aus leichten Stoffen und dezente Blazer
209 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Thomas Schaefer

Gründungsjahr: 1978

Firmensitz: Schwarzach

Chefdesigner/in: Bettina Melzig-Reindel

Kontakt RENÉ LEZARD Mode GmbH
Industriestraße 2
97359 Schwarzach am Main
www.rene-lezard.com

René Lezard

Souverän schneidert der beliebte Konzern schon über Jahre hinweg Looks für Frauen, die sich angezogen fühlen wollen.

René Lezard inszeniert stets den perfekten Auftritt

Looks die im Meeting eine genauso gute Figur machen wie im After-Work-Club. René Lezard zeigt sich inspiriert von traditionellen Werten und verbindet diese mit Trends zu wundervollen Must-have-Looks.

Blusen und Tops zeichnen sich durch Lässigkeit und Jugendlichkeit aus

Ein Hosenanzug von René Lezard ist dank der modernen, fraulichen Verarbeitung ein Hingucker und macht Lust auf mehr. Auch Röcke, Hosen, Jacken und Shirts von René Lezard wirken anziehend: Die Verbindung von scheinbar widersprüchlichem, wie Tradition und Moderne, machen aus der Kleidung eine spannende Mischung die stilsicher durch Harmonie besticht. Der selbstbewusste Ausdruck macht aus diesem Label ein Premiumhaus.