Roeckl

1839 eröffnete der Handschuhmachermeister Jakob Roeckl seinen ersten Laden in München mit der Vision, die besten Handschuhe herzustellen. Seit diesem Tag werden für Roeckl Handschuhe nur die besten Materialien unter größter Sorgfalt verarbeitet. Die Kreationen fanden großen Anklang und so expandierte das Lederwarengeschäft in weitere Städte und später auch nach Amerika. Heute ist das Unternehmen in seinem Segment europäischer Marktführer und verfügt über mehr als 20 eigene Geschäfte und unzählige Verkaufsflächen.

Roeckl
Roeckl Lookbook
Deutschland
Handschuhklassiker mit perfekter Verarbeitung
Der schwarze oder braune Lederhandschuh
114 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Jakob Roeckl

Gründungsjahr: 1839

Firmensitz: München

Gut zu wissen: Die Handschuhe bestehen aus bis zu 24 Einzelteilen

Kontakt Roeckl Sporthandschuhe GmbH & Co. KG
Beethovenstraße 6
80336 München
www.roeckl.com

Roeckl

In sechster Generation übernahm Annette Roeckl 2003 das Familienunternehmen. Die alleinige Geschäftsführerin baute die Accessoire-Linien Tuch, Strick, Taschen- und Kleinlederwaren aus und gründet 2009 eine eigene Taschenmanufaktur. Als erste Frau in der Familientradition der Geschäftsführer rüstete sie das Unternehmen so für seine erfolgreiche Zukunft.

Roeckl - Handschuhe aus München

Feinste Handschuhe made in Germany. Das Credo des Familienunternehmens ist es, beste Materialien zu verwenden und höchste Sorgfalt auf die Verarbeitung zu legen. Das ist es was man spürt, sobald man Roeckl Handschuhe überstreift. Hochwertigste Materialien, die der Haut scheinbar gut tun und sie zart umschmeicheln, während sie die Hände vor der Kälte schützen. Leder, Wolle, Kaschmir, Mohair, Seide und Baumwolle zauberhaft verarbeitet zu klassischen Handschuhen, modischen Begleitern und stylischen Accessoires. Auch die Roeckl Tücher des Hauses sind durch ihre edlen, modischen Prints zeitgemäße Weggefährten. Seit kurzem bietet die Ledermanufaktur nun auch Taschen an. Auch diese zeichnen sich durch das zarte, weiche Leder aus, das man sehen und fühlen kann.

Roeckl ist ein Muss im kalten Wetter

Kein Winter ohne Handschuhe. Kein Winter ohne Roeckl. Das Traditionshaus schafft seit Jahrzehnten Lederwaren von premium Qualität, die ihres Gleichen suchen. Auch die wunderbaren Accessoire-Linien sind unverzichtbar geworden. Unter der Linie Roeckl Sports werden außerdem Reithandschuhe oder Fahrradhandschuhe angeboten. Ein Spitzenhaus, eine souveräne Geschäftsfrau und eine unvergleichliche Handwerkskunst seit 1839.