Roger Vivier

Roger Vivier war ein französischer Modedesigner, der besonders für seine Schuh-Kreationen bekannt ist. Seine wohl bahnbrechendste Schöpfung ist der Stiletto Absatz. Den ersten Absatz dieser Art kreierte er 1954 und machte sich mit seinem opulenten Schuh-Stil einen Namen. Roger Vivier entwarf extravagante und reich verzierte Schuhe und Stiefel, die er als Skulpturen bezeichnete. Ava Gardner und The Beatles waren Kunden von Roger Vivier und er entwarf sogar die Schuhe für Königin Elizabeth II. anlässlich ihrer Krönung im Jahr 1953. Als Schuh-Designer war Roger Vivier auch von 1953 bis 1963 für Christian Dior und außerdem für Yves Saint Laurent tätig.

Roger Vivier
Ballerinas Belle Vivier
Frankreich
Extravagante Schuhdesigns und elegante Pumps-Klassiker
Freida Pinto, Zoe Saldana
Die Pilgrim Schuhe
674 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Roger Vivier

Firmensitz: Paris

Chefdesigner/in: Roger Vivier, geb. 1907

Gut zu wissen: Roger Vivier Schuhe werden wegen ihres einzigartigen Designs immer wieder in Museums-Austellungen in ganz Europa präsentiert

Kontakt 29, rue du Faubourg Saint Honoré
Paris 75008
Frankreich
www.rogervivier.com

Roger Vivier

Seinen Stiletto Heel stellte Vivier her, indem er einen dünnen Eisenstab verwendete. Heute ist diese Absatzform allgegenwärtig und aus dem Abendschuh-Segment nicht mehr wegzudenken.

Der Style

Roger Vivier verwendete ganz unterschiedliche Materialien wie Seide, Perlen, Spitze und Juwelen und schuf einzigartige Dekorationen für Schuhe. Sein extravagantes Design, welches auch von Catherine Deneuve in dem Film "Belle de Jour" getragen wurde, sorgte international für Aufsehen und fand viele Nachahmer. Besonders die "Pilgrim" Tasche und Schuhe von Roger Vivier wird von Stars wie Demi Moore gerne als modisches Highlight getragen.

Roger Vivier - Pumps und andere Schuhe mit Eleganz

Die glamourösen Entwürfe fanden bei der Gründung des Unternehmens im Jahr 1937 ihren Anfang. Roger Viviers Ausbildung, bei der er Ästhetik und technische Fähigkeiten erlernte, fand an der École des Beaux-Arts in Paris statt. Er war vielleicht der innovativste Schuh-Designer des 20. Jahrhunderts, denn sein Stil beweist gekonnte Avantgarde und seine Stücke sind zu wahren Klassikern in der Modewelt geworden. Besonders beliebt sind noch heute die eleganten Designs der Roger Vivier Pumps und Ballerinas. Vivier Schuhe sind im Metropolitan Museum of Art in New York zu bewundern, dem Victoria and Albert Museum in London und dem Musée du Costume et de la Mode im Louvre in Paris.