Satya Jewelry

Satya Scainetti ist Yoga-Lehrerin, Philantrophin, Reiki-Heilerin - und Gründerin des Schmucklabels Satya Jewelry. Der Name "Satya" stammt aus Sanskrit und bedeutet übersetzt "Wahrheit". Satyas Schmuck soll seine Trägerinnen inspirieren und so zu Ihrer individuellen Wahreheit führen. Die Firmenchefin stammt aus einer großen Künstler Familie und hat ihre Leidenschaft für Schmuck bereits früh entdeckt. In New York arbeitete sie bei renommierten Modeaccessoires-Linien, bei denen sie ihr einmaliges Gespür für Schönheit und Ästhetik ausbauen konnte.

Satya Jewelry
Satya Halskette Eye of Protection
USA
Inspirierender Schmuck
Camila Alves, Vanessa Hudgens
Die Kette mit Anhänger
53 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Satya Scainetti

Firmensitz: New York

Chefdesigner/in: Satya Scainetti

Auszeichnungen, Preise, Charity: Die Satya foundation unterstützt vielfältige soziale Projekte

Kontakt 227 West 17th St - 3rd Floor
New York NY 10011
www.satyajewelry.com

Satya Jewelry

Entstanden ist das Label aus dem Wunsch Schmuck zu designen und zu entwerfen, der nicht nur für sich allein schön ist, sondern durch seine Bedeutung an Wert gewinnt.

Spiritueller Input führt zur Geschäftsidee

Die Idee zur Gründung des Labels kam Scainetti nach einem intensiven Yoga-Training auf den Bahamas. Der Wunsch Schmuckdesign mit der Möglichkeit zu verbinden einen sozialen Beitrag zu leisten, wurde damit umgesetzt. Ihre Kollektionen umfassen Satya Ketten, Armbänder, Ohrringe und Ringe aus Materialien wie reinem Silber und solidem 18 KT Gold. Alle Halbedelsteine und reinen Edelsteine sind von Hand ausgesucht, um die beste Qualität und den besten Schliff zu garantieren. Außerdem verwendet Satya traditionelle Symbole wie etwa Ying und Yang. Jedes Stück erhält so eine Bedeutung, die die Trägerin erfreut und inspiriert. Die filigranen Schmuckstücke greifen fernöstliche Motive auf und sollen Frauen in ihrem Tun und in ihrem Leben begleiten und stärken.

Die Satya Foundation - der Welt etwas zurückgeben

Satya ist überzeugt, dass man der weltweiten Gemeinschaft etwas zurückgeben muss, wenn man kann. So gründete sie die Non-profit Organisation "Satya foundation". Hiermit unterstützt sie verschiedene Projekte in Entwicklungsländern, wie etwa den Ausbau von Trinkwasserversorgung. Aber auch in den USA wurden Aktionen auf die Beine gestellt, wie etwa kostenloser Yoga-Unterricht während der Schulzeit für Schüler von staatlichen Schulen in New York. Satya Jewelry - mit diesem Schmuck tun Sie nicht nur sich selbst etwas Gutes.


| Sabrina Dehoff | Salvatore Ferragamo | Sam Edelman | SEAFOLLY | See By Chloé | Sergio Rossi | set | Shashi | Sonia by Sonia Rykiel | Sonia Rykiel | Sorel | Splendid | SPORTALM | ST.EMILE | Stella McCartney | Strenesse | Superga |