Sonia by Sonia Rykiel

Geboren als erste und einzige Tochter der berühmten Modedesignerin Sonia Rykiel, trat Nathalie Rykiel in große Fußspuren. War Sie zunächst noch als Model für das Unternehmen tätig, lancierte Sie 1989 ihre eigene Modelinie Inscription Rykiel, welche 1999 in Sonia by Sonia Rykiel umbenannt wurde. Die Mode überzeugt vor allem durch extravagante Strickkreationen und Easy-to-wear-Pieces mit französischem Flair. Neben Sonia by Sonia Rykiel Kleidern stehen vor allem Strickpullover im Fokus der regelmäßig erscheinenden Kollektionen.

Sonia by Sonia Rykiel
Chefdesignerin Julie de Libran
Frankreich
Charmanter Every-Day-Chic mit Liebe zum Detail
Michelle Obama, Cheryl Cole, Fearne Cotton
Gestreifte Strickpullover und -kleider
108 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Nathalie Rykiel

Gründungsjahr: 1989

Firmensitz: Paris

Chefdesigner/in: Julie de Libran, geb. 23. Februar 1972 in Aix-en-Provence (Frankreich)

Gut zu wissen: Julie de Libran arbeitete zuvor Seite an Seite mit Marc Jacobs für Louis Vuitton.

Kontakt 175, Boulevard Saint-Germain
75006 Paris, France
www.soniarykiel.com

Sonia by Sonia Rykiel

Sonia Rykiel wurde am 25. Mai 1930 geboren. Die "Königin des Strick" eröffnete ihre erste Boutique im Jahr 1968 am Seine-Ufer in Paris. Durch Zufall besuchte eine Redakteurin der Zeitschrift Elle den Laden, sah die extravaganten Strickpullover von Sonia Rykiel und war so beeindruckt, dass sie die Designerin auf dem Cover des Magazins zeigte.

So gewann Sonia Rykiel rasch Anerkennung für ihre weichen und anschmiegsamen Pullover - eine Antithese zur strikten 50er Jahre Schneiderei - und brachte 1989 die Zweitlinie Sonia by Sonia Rykiel heraus. Im Jahr 1996 erhielt die Modeschöpferin von der französischen Regierung die Auszeichnung "Legion d'Honneur" für ihre kreative Arbeit.

Sonia by Sonia Rykiel - Designermode für jeden Anlass

Der Stil des Labels zeichnet sich besonders durch die fröhlichen und hellen Farben, der außergewöhnlichen Leichtigkeit und eine nahezu spür- und sichtbare Lebensfreude aus. Die Entwürfe sind eine hervorragende Kombination aus gestreiften Tops und übergroßen Strickjacken, neben Kleidern mit dem typischen französischen Chic. Die Faszination dieses französischen, ganz eigenen Stils zeigte Sonia Rykiel unter anderem auch bei der Gestaltung der Innenräume des Crillon und Lutetia Hotels in Paris. Die "Ready-to-wear" Mode von Sonia Rykiel ist eine Hommage an die moderne Frau und immer passend zu jedem Anlass.


| Sabrina Dehoff | Salvatore Ferragamo | Sam Edelman | SEAFOLLY | See By Chloé | Sergio Rossi | set | Shashi | Sonia Rykiel | Sorel | Splendid | SPORTALM | ST.EMILE | Stella McCartney | Strenesse | Superga |