Stylesnob

Frisch und frech sind die Schuhe des dänischen Labels Stylesnob. Das Unternehmen der Designerin Vibe Bjerrehuus mit Sitz in Kopenhagen gibt es schon seit 2003. In den ersten Jahren begeisterte sich Vibe noch für vielfältige Accessoires: Modeschmuck, Schals, Taschen, Etuis und mehr. Aber irgendwann siegte die Schuhliebe: Heute entwirft die Designerin vornehmlich trendige Schuhe sowie einige ausgewählte Schals und Taschen für modebewusste, aktive Frauen, die auf den Straßen der Welt Zuhause sind. Zur Kollektion gehören dezente, urbane und rockige Boots mit Schnallen und im Materialmix, bequeme Ballerinas in Velour oder Glitzeroptik sowie Sneaker in Silber, Gold, Gunmetal oder Schlangenleder.

Stylesnob
Look aus dem Stylesnob Instagram Account
Dänemark
Sportlich bis Edel
Casual-Chic Stiefeletten für jeden Anlass
113 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Firmensitz: Kopenhagen

Stylesnob

Humor braucht es und ein bisschen Respektlosigkeit auch; mit diesen Worten fasst Modezar Karl Lagerfeld sein Geheimrezept zum Leben der Marke Chanel zusammen. Welcher Qualitäten bedarf es aber dann, um ein Modelabel neu zu kreieren? Eine Idee, viel Idealismus, Können, Respektlosigkeit auf jeden Fall und viellicht ein Quäntchen Glück gehören dazu. All das vereint Vibe Skov Bjerrehuus, die beherzt im Jahr 2003 das Label Stylesnob gründete.

Nordischer Style in seiner Perfektion: Mode von Stylesnob

 

Und das tat sie in einer Stadt, die ein Youngster in der Modebrache ist. Weder in Paris noch London, Berlin oder Rom entwirft sie ihre kühnen Ideen, sondern in Kopenhagen beginnt ihre Erfolgsgeschichte. In der Stadt an der Ostsee inszeniert sie eine Welt des Glamours, mit der sie in jeder Mädchengarderobe einen kleinen Leuchtturm zum Blicken bringen will.

Skandinavische Mode bringt den Clean-Chic zurück

Verführerische Accessoires in unwiderstehlichen Farben vereint zu zeitgemäßem Luxus heißen die Zauberworte von Stylesnob. Unter diesem Credo entstehen Schuhe, Handtaschen, Schals und andere feminine Kleinigkeiten, die in jeden Kleiderschrank einer Frau gehören.

Ganz skandinavisch sind es vor allem die Verarbeitung von natürlichen Materialien verbunden mit einem schicken, extravaganten Design, die Lust auf die Accessoires machen. Schals aus Seide, Kaschmir oder Baumwolle inspirieren ebenso wie Ballerinas, Sneakers oder Boots aus Ziegen-, Kuh- oder Schlangenleder zu einer individuellen Mode mit der kleinen Portion Chic.

Stylesnob will hoch hinaus

Immer wieder neue Ideen will die Chefdesigner Bjerrehuus mit Stylesnob umsetzen. Ihr Anspruch hat sie weit gebracht. In über 15 Ländern sind die Fabrikate aus Dänemark in kleinen Stores präsent, die so unverwechselbar skandinavisches Design mit herkömmlicher Mode vereinen. Es ist eine tragbare Mode für Frauen, die sich gern eine wenig Luxus leisten, um mit dem Trend zu gehen.

Natürlichkeit mit nordischem Design verknüpft

Ein Trendsetter zu sein, ist das Ziel von Vibe Skov Bjerrehuus, das sie mit jeder ihrer Kollektionen verfolgt. Die Schuhe von Stylesnob haben genau das, was Mädchen und Frauen von schöner und bequemer Mode erwarten. Und das ist es ja gerade, was Stylesnob will: getragen werden und kombinierbar sein mit den kleinen femininen Dingen, die die Welt der Frau ein bisschen luxuriöser machen.


| Sabrina Dehoff | Salvatore Ferragamo | Sam Edelman | SEAFOLLY | See By Chloé | Sergio Rossi | set | Shashi | Sonia by Sonia Rykiel | Sonia Rykiel | Sorel | Splendid | SPORTALM | ST.EMILE | Stella McCartney | Strenesse | Superga |