Ted Baker

Hinter dem britischen Label Ted Baker versteckt sich der Gründer und heutige Geschäftsführer Ray Kelvin. Er gründete das heute sehr erfolgreiche Label 1987 und startete so eine englische Erfolgsgeschichte wie kaum eine andere. Mit neuen, ungewöhnlichen Ideen konnte der ehemalige Herrenausstatter immer wieder überraschen und überzeugen. So hatte z.B. niemand mit der Eröffnung eines Frisörladens oder einer Reinigung in den Ted Baker Stores gerechnet. Heute ist Ted Baker weltweit für hochwertige Mode bekannt und beliebt.

Ted Baker
Ted Baker Lookbook
UK
Elegant mit süßen Details
Drew Barrymore, Maria Menounos
Die bunte Sandale
272 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Ray Kelvin

Gründungsjahr: 1988

Firmensitz: London

Auszeichnungen, Preise, Charity: Ted Baker gehört zu den 500 wichtigsten UK Brands

Kontakt Ugly Brown Building
6a St Pancras Way
London
NW1 0TB
www.tedbaker.com

Ted Baker

No Ordinary Designer Label - Ted Baker hat Humor.
Die Marke nimmt sich selber nicht so ernst und liebt Wortspiele wie "from Ted to toe" in Ted Baker eingekleidet zu sein. Hinter dem humorvollen Designer-Label steht Ray Kelvin, der sein Gesicht nie komplett in der Öffentlichkeit zeigt. Er möchte unerkannt bleiben und nicht als reich oder protzig angesehen werden. Bei der Gründung 1987 hätte er sich wohl nie träumen lassen, dass seine Firma einmal zu einer bekannten Weltmarke aufsteigen würde.

Stylische Schuhe von Ted Baker

Der Style des Modehauses Ted Baker ist genauso vielfältig wie einzigartig. Das kultige Label schlägt einen spannungsreichen Bogen zwischen eleganten und femininen Stücken und sehr lässigen Kreationen. Ted Baker Schuhe sind immer feminin und super verarbeitet. Die hübschen Details wie Schleifen oder goldene Verzierungen machen sogar aus den Hausschuhen oder Gummistiefeln echte Hingucker!

Bereit, die Welt (weiter) zu erobern

Es ist nicht Werbung und kein Medienrummel, der dem Designer-Label zu großer Bekanntheit verholfen hat.  Das Label hat einen natürlichen Wachstumsprozess hinter sich, der auch noch lange nicht zu Ende zu sein scheint. Die Marke ist bereits auf allen Kontinenten vertreten, CEO Kelvin denkt jedoch noch lange nicht ans Aufhören. Ted Baker ist ein Geheimtipp mit Potential für stilbewusste, junge Frauen, die Qualität und Innovation neu entdecken wollen.


| Tabitha Simmons | Talbot Runhof | Tara Jarmon | Temperley | The Row | Theory | Tibi | Tiger of Sweden | Tod's | Tom Ford | Tom Shot | Tommy Hilfiger | True Religion | Twin Set |