Victoria Beckham

Sängerin, Fashionista, It-Girl, Mode-Ikone, Designerin - Victoria Beckham hat einen langen, steilen Weg hinter sich, ist aus der internationalen Fashion-Szene aber nicht mehr wegzudenken. 2004 entwarf die Britin ihre erste Jeanskollektion und war für das Label Rock and Republic unter dem Titel "VB Rocks" kreativ. Ihr eigenes Modelabel "dVb Style", dessen Logo aus einer Krone und den Initialen dvb besteht, gründete sie 2005. Neben Jeans designt sie auch Röcke, Kleider und Sonnenbrillen und arbeitet stetig an der Entwicklung ihrer Marke.

Victoria Beckham
Chefdesignerin Victoria Beckham
England
Figurbetont und klare, strenge Schnitte in zeitlosem Design
Beyoncé, Kate Middelton, Cameron Diaz, Charlize Theron
Knielange, enge Kleider
707 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Victoria Beckham

Gründungsjahr: 2006

Firmensitz: London

Chefdesigner/in: Victoria Beckham, geb am 17. April 1974 in Harlow

Auszeichnungen, Preise, Charity: 2010 British Fashion Award, 2013 „Woman of the Decade“ von Glamour

Kontakt Beckham Ventures Limited
33 RANSOMES DOCK
35-37 Parkgate Road?
London SW11 4NP
www.victoriabeckham.com

Victoria Beckham

Alle Teile sind zeitgemäß, orientieren sich aber stark am Look der 50er Jahre und sind somit außergewöhnlich glamourös.

Was bei Victoria Beckham Kleidern besonders auffällt, sind die figurbetonten und enganliegenden Schnitte, die zeigen, dass Victoria Beckham nur Sachen entwirft, die sie auch selbst tragen würde. Ob im Alltag oder auf dem roten Teppich - Victoria Beckham selbst steht für makellose Stilsicherheit. Tagsüber kombiniert die 1,63 große Designerin gern Flare-Leg Jeans mit High Heels um ihre Figur zu strecken. Abends setzt sie auf Kleider in avantgardistisch-ausladenden oder taillierten Formen um ihre feminine Seite zu betonen.

Die Mode von Victoria Beckham zeichnet sich vor allem durch eines aus: Eleganz.

Schon vor ihrer Modekarriere war Victoria Beckham für ihren erstklassigen Geschmack bekannt und ein anerkanntes Style-Vorbild für Frauen weltweit. Victorias eigener Stil und Ihr intuitives Gespür dafür jede Figur ästhetisch in Szene zu setzen, tragen maßgeblich zur Inspiration ihrer Kollektionen bei. 

Die Stoffe sind fließend und schmeicheln der weiblichen Linie, die verwendeten Materialien, auf für die Taschen von Victoria Beckham, sind edel und teuer.

Victoria Beckham ist der Sprung vom ehemaligen Girlband-Mitglied zur gefeierten Designerin gelungen und sie konnte auch bei der New Yorker Fashion Week bereits mit ihren Entwürfen überzeugen. Die Gattin von Fußballer David Beckham setzt auf zeitloses Design, was nicht nur bei Kritikern, sondern auch fashionbegeisterten Damen wie Jennifer Lopez, Elle MacPherson und Selita Ebanks gut ankommt.

Wer ein Teil aus Victoria Beckham's Kollektion kauft, erwirbt ein Stück puren Luxus.

Das beste Model für die Kollektionen aus dem Hause Beckham ist Victoria Beckham aber immer noch selbst. Sie weiß genau, wie sie sich und ihre Mode in Szene setzen kann.


| van Laack | Vanessa Bruno | Velvet | Versace | Versus Versace | Vince | Vivienne Westwood | Wildfox |