Warm-ME

Das Label Warm-ME entstand aus einer "Notsituation" in einer Salzburger Modeagentur. Die Inhaber - Iris und Christian Obojes - suchten nach trendigen Mützen von einem internationalen Premium-Label. Doch der Markt war im Jahr 2010 noch nicht erschlossen und sie wurden nicht fündig. Also gründetet das Paar selber das Beanie-Label Warm-ME und präsentierte im Januar 2011 die erste Kollektion auf der Fashionmesse PREMIUM Berlin. Der Erfolg war sofort da und bis heute wurden mehr als 20.000 unique Premium-Beanies an Kunden und Trendsetter in aller Welt verkauft.

Warm-ME
Mütze Sofia in pink bordeaux
Österreich
Accessoires aus weichem Kaschmir
Das Kaschmir-Beanie
68 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Iris & Christian Obojes

Gründungsjahr: 2010

Firmensitz: Salzburg

Kontakt Rupertgasse 5
A-5020 Salzburg
www.warm-me.com/

Warm-ME

Der Hype um die modischen Mützen ist ungebrochen und in den vergangenen Jahren entstanden weitere modische, verrückte oder kindgerechte Designs, die Warm-ME Beanies zum absoluten Trendaccessoire für jede Jahreszeit machen. Das Salzburger Label verkauft die Saisonkollektionen online und über lizenzierte Partner.

Warm-Me Mützen sind immer Unikate

Warm-ME stellt pro Jahr zwei Saisonkollektionen vor. Alle Warm-ME Mützenwerden in aufwendiger Handarbeit in Nepal hergestellt. Als Material wählen die Strickerinnen und Weberinnen nur feinste Kaschmirwolle aus. Kaschmir ist besonders hautfreundlich, wärmt und fühlt sich besonders gut an. Für ein Kaschmir-Beanie wird die feine Wolle von einer ganzen Kaschmir-Ziege benötigt, die in Handarbeit vorsichtig ausgekämmt wird.

Der Warm-ME Style

Ebenso sorgfältig wie die Herstellung ist auch die Wahl des Designs, in das immer aktuelle Trends einfließen. Farben der Saison werden mit fantasievollen Prints kombiniert. Auch Uni-Kollektionen und eine spezielle Auswahl mit Motiven für Kleinkinder gehören zum Programm von Warm-ME. Wer sich einmal in die modischen, warmen, luxuriösen Beanies von Warm-ME verliebt hat, wird davon nie genug bekommen. Diese besonderen Beanies haben einen großen „Suchtfaktor“, weil sie zu vielen Outfits passen, kuschelig sowie zeitlos sind. Und noch etwas: Passen Sie gut auf Ihre Beanie-Kollektion von Warm-ME auf, sonst ist sie schnell in den Schränken der Teenies oder des Göttergatten verschwunden.


| windsor | Witty Knitters | Woolrich |