Whistles

Frauen sind für uns kreativ, intelligent und gleichzeitig stylisch, so Whistles CEO Jane Shepherdson. Und so offeriert das britische Label auch "intelligente" Designs, klassisch und zurückhaltend aber trotzdem immer mit einem modernen, stylischen Touch. 2008 unterzog sich die Brand unter der Leitung von Shepherdson, die vorher Brand Director bei Topshop war, einem Relaunch. Seitdem ist die Erfolgsstory des Labels nicht mehr aufzuhalten.

Whistles
Freizeitkleid in Navy von Whistles
UK
Modern und clean
Herzogin Kate, Lena Dunham
Lässige Kleider
168 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Jane Shepherdson (Relaunch)

Gründungsjahr: 2008 Relaunch

Firmensitz: London

Kontakt 183 Eversholt Street
London NW1 1BU
UK
www.whistles.com

Whistles

Nach dem Relaunch entwickelte sich die Marke Whistles zu einem echten Hit bei Fashion-Redakteurinnen und Business-Insidern auf der ganzen Welt. Der Style ist zeitgemäß und mühelos schick. So sagt Chefin Shepherdson zum Beispiel, dass Whistles auch eleanten Designs immer coole Details hinzufüge, wie etwa einen großen Reißverschluss oder Taschen an ein schickes Spitzenkleid.

Whistles Taschen und Kleider

Besonders cool sind die Whistles Kleider, die immer der femininen und gleichzeitig coolen Linie treu bleiben. Auch Whistles Taschen sind sehr beliebt und werden gern kombiniert. Die Whistles Philosophie ist es, immer so auszusehen, als ob man sich einfach etwas "übergeworfen" hat und trotzdem großartig aussieht. Jedes Teil soll für sich stehen und auf viele verschiedene Arten kombiniert werden können.

Whistles - more than dresses

2014 wurde dann schließlich die mit großer Spannung erwartete Herren Kollektion von Whistles gelauncht und seitdem sehr erfolgreich an den Mann gebracht. CEO Jane Shepherdson liebt es besonders, Menschen auf der Straße in den Entwürfen ihres Labels zu entdecken. Und auch in den Whistles Shops ist sie oft zu finden, um immer nah am Kunden zu sein.


| windsor | Witty Knitters | Woolrich |