windsor

windsor ist die modische Verkörperung urbanen Stils. Das Modehaus mit englischem Namen und den deutschen Wurzeln steht für moderne Klassik, Qualität, klare Schnitte und hochwertige italienische Stoffe. Des Labels Credo: "Glamour strahlt am hellsten im Understatement". Obwohl Windsor ein deutsches Unternehmen ist, findet sich in jeder Kollektion der britischer Charme. Traditionelle Schnitte werden spielerisch weiterentwickelt, hin zu schwungvollen Klassikern verarbeitet und mit neuen Proportionen und puren Linien in Szene gesetzt.

windsor
Blauer Gehrock von Windsor
Deutschland
Klassisch, cleane Damenmode
Blazer, Mäntel und edle Basics
317 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Leo Roos und Isidor Kahn

Gründungsjahr: 1889

Firmensitz: Bielefeld

Chefdesigner/in: Seit 2007: Frank Wojczewski

Kontakt Windsor GmbH
Am Ellerbrocks Hof 2-6
33617 Bielefeld
www.windsor.de

windsor

Windsor ist bekannt für elegante und tragbare Mode

Gelungene Basics und klassische Windsor-Mäntel sind zeitlos in ihrer schönsten Form zu finden. Das „Zero Jacket“ ein Sakko aus nur 150 Gramm schwerer Wolle ist das markentypische Aushängeschild des Traditionsunternehmens. Neben den klassischen Versionen, gibt es jede Saison auch immer wieder It-Pieces wie z.B einen Trechcoat aus Lammfell.

Windsor gestaltet fließend-mondäne Formen und ausgewogene Farbspiele

Ob im Büro, beim Familientreffen oder beim Einkaufsbummel - in einem Windsor Kleid kann Frau sich überall sehen lassen. Die Blusen von Windsor zeichnen sich durch eine ausgeklügelte Schnitttechnik aus, so dass die Taille besonders harmonisch hervorgehoben wird. Das Modelabel geht bis auf das Jahr 1889 zurück. Damals gründeten die Kaufleute Leo Roos und Isidor Kahn in Bielefeld, der damaligen Hochburg der Textilindustrie, die Herrenkleiderfabrik Roos&Kahn. Viele Jahre später übernahm Günter Klasinger die Firma und verlieh ihr auf Grund seiner Liebe zu England den Namen Windsor. Wenig später folgte die erste Damenkollektion. Dem Chefdesigner gelang auf anhieb der Bogen zwischen Tradition und Modernität mit einem Hauch Britishness. Frank Wojczewski, ein bekennender Fan der Stilikone Audrey Hepburn, ist bis heute erfolgreicher Chefdesigner der Damenlinie bei Windsor.


| Witty Knitters | Woolrich | abro | Acne Studios | Adam Lippes | adidas | Adriano Goldschmied | Aglini |