Y-3

Das Label Y-3 entstand aus einer Kooperation von Adidas und dem japanischen Star-Designer Yohji Yamamoto. Die positive Synergie zwischen dem Kreativen und der deutschen Sportmarke drückt sich auch im Labelnamen aus, denn „Y“ steht für Yamamoto und „3“ symbolisiert die drei markanten Adidas Streifen, die durch den Bindestrich zusammenhalten werden. Während die Spezialisten von Adidas auf die Funktionalität der Schuhe und Kleidung achten, steht Yoji Yamamoto für Stil und Design der Produkte.

Y-3
Sneakers Zx Zip
Deutschland
Sporty Style in Alltagsmode
David Beckham, Coco Rocha
Die Sneakers
59 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Adidas, Yamamoto

Gründungsjahr: 2003

Firmensitz: Herzogenaurach

Chefdesigner/in: Yohji Yamamoto

Kontakt www.y-3.com/de

Y-3

Der erfolgreiche Modemacher Yamamoto ist seit Jahrzehnten bekannt für seine außergewöhnlichen Entwürfe, die während der 1990er Jahre als „Hiroshima Chic“ weltweit bekannt wurden. Der introvertierte, vielfach ausgezeichnete Designer begann die Zusammenarbeit mit Adidas im Jahr 2002, als er Schuhe für seine Show anfertigen lassen wollte.

Y-3 bietet elegante Sportswear

Fasziniert von der Funktionalität der Adidas Mode, ließ Yamamoto sich für eine Zusammenarbeit begeistern und präsentierte auf der Pariser Fashion Week 2003 die erste Y-3 Kollektion, die seitdem zum Kult bei der jungen Generation wurde. Sein Ziel ist es bis heute, Sportswear elegant zu gestalten. Das ist ihm auf jeden Fall gelungen!

Schicke Sneaker by Y-3

Zweimal pro Jahr stellt Y-3 neue Kollektionen für Damen und Herren vor, die etwas an postmodernen Streetwear Chic mit einem Hauch Eleganz erinnern. Markenzeichen sind die zurückhaltenden Muster, klare Linien und Stilbrüche. Yamamoto verwendet vor allem bei den Y-3 Schuhenhttp://www.fashionhype.com/kategorie/schuhe/fashion/y-3-1.html häufig seine favorisierten Farben Schwarz und Weiß, setzt aber auch andere Primärfarben gezielt ein. Die Kollektionen sind nie langweilig, kommen aber ohne schrille Muster und extreme Schnitte aus. Reduzierte Designs und hochwertige Materialien stehen für zeitlose Eleganz der anderen Art.

Welche Stars tragen Y-3?

Y-3 ist ein favorisiertes Label von Sportlern, Rappern und jüngeren Schauspielern. Vor allem Fußballer  tragen die Sneaker von Y-3 gerne in der Freizeit. Auch Pharell Williams begeistert sich für die sportliche Mode des Avantgarde-Labels. Y-3 ist die Mode für jugendliche und sportliche Trendsetter. Vor allem die Y-3 Sneaker gehören zu den begehrten Sammlerobjekten, die innerhalb weniger Jahre zum Kult wurden. Wer sportlich-elegante Kleidung mag, reduzierte Farben und Muster bevorzugt und auch auf die Funktionalität achtet, wird bei Y-3 ganz sicher fündig.


| Yves Salomon | Zuhair Murad |