Accessoires

Accessoires sind ein wichtiger Bestandteil jeder Damengarderobe denn sie verändern einen Look komplett. Ein Hut zum Beispiel lässt ein schlichtes Outfit im Handumdrehen sehr sophisticated wirken. Eine Sonnenbrille wirkt, je nach Modell, cool oder romantisch und ein angesagtes Cap gibt dem Outfit einen sportlichen Touch. Zudem erfüllen Accessoires oft auch einen praktischen Zweck, etwa hübsche Regenschirme, kuschlige Schals oder übersichtliche Uhren. Natürlich müssen auch Accessoires immer perfekt aufeinander abgestimmt sein, um den Look zu komplettieren.

Designer Luxus Accessoires
Ray Ban Sonnenbrille "Wayfarer", Maison Michel Hut "Andre Fedora",Marc by Marc Jacobs Uhr "Henry Slim", Burberry Schal "Giant Check", Gucci Gürtel "Guccissima"

Bekannte Marken: Burberry, Ray Ban, Faliero Sarti

Fun Fact: Aus dem Lateinischen: accedere= hinzukommen
Styling-Tipp: In den Accessoires eine Farbe des Outfits aufnehmen

Caps

> Alle Caps anzeigen

DesignerEtuis

> Alle DesignerEtuis anzeigen

Geldbörsen

> Alle Geldbörsen anzeigen

Gürtel

> Alle Gürtel anzeigen

Handschuhe

> Alle Handschuhe anzeigen

Hüte

> Alle Hüte anzeigen

Mützen

> Alle Mützen anzeigen

Ohrenwärmer

> Alle Ohrenwärmer anzeigen

Patches

> Alle Patches anzeigen

Regenschirme

> Alle Regenschirme anzeigen

Schals

> Alle Schals anzeigen

Sonnenbrillen

> Alle Sonnenbrillen anzeigen

Stirnbänder

> Alle Stirnbänder anzeigen

Tücher

> Alle Tücher anzeigen

Uhren

> Alle Uhren anzeigen

Designer-Accessoires

Der Ausdruck „Accessoire“ in der deutschen Sprache stammt aus dem Französischen und meint Zubehörteil; er geht ursprünglich auf das lateinische Verb „accedere“ zurück, das übersetzt hinzukommen meint. Im Sinne des Zubehörs wird Accessoire seit dem letzten Jahrhundert als modischer Sammelbegriff für schmückendes oder funktionales Beiwerk von Kleidung verwendet. Darunter fallen Gürtel, Handschuhe, Hüte, Schals, Schmuck, Sonnenbrillen, Fächer, Tücher oder auch Schirme. Die meisten erfolgreichen Modedesigner bieten mit ihren Labels neben den Damen- und Herrenkollektionen auch Accessoire-Linien an. Mit diesen festigen sie einerseits den Ruf eines innovativen Unternehmens und runden andererseits die präsentierte Bekleidungswelt stilvoll zu einem kreativen, ganzheitlichen Modeuniversum ab. Darüber hinaus finden sich Accessoires auch in der Wohnungs- und Hauseinrichtung wieder, dann sind – tendenziell kleinere – Gegenstände zur Ausstattung oder Möblierung der Räumlichkeiten wie Bilder, Vasen oder Uhren gemeint. Und auch rund ums Autozubehör findet die Begrifflichkeit Verwendung: für alle nicht der Leistungsoptimierung dienenden Elemente.