Beuteltaschen

Beuteltaschen oder auch "Hobo-Bags" genannt, zeichnen sich durch eine geräumige, sackförmige Form aus. Sie bestehen meist aus weichem Leder, werden leger über der Schulter getragen und bieten ausreichend Platz für das tägliche Allerlei. Ihren Namen verdanken Schulter- bzw. Hobotaschen der prägnanten, bündelähnlichen Form: Als "Hobo" bezeichnet man im Englischen nämlich Landstreicher, welche in früheren Zeiten ihr Hab und Gut in locker gebundene Beutel einwickelten. Luxus-Designer wie Michael Kors und Saint Laurent Paris haben den Taschentrend für sich entdeckt und interpretieren die It-Pieces auf stylische, stilvolle Art und Weise.

Designer Luxus Beuteltaschen
Saint Laurent Paris "Small Rider Bucket Bag"
Gesehen an: Jessica Alba, Reese Witherspoon, Renée Zellweger
Styling-Tipp: Passt super zu Flared-Jeans!
579 Produkte gefunden

Designer-Beuteltaschen

Groß, geräumig und mega stylisch- Beuteltaschen sind auf dem Siegeszug. Dieser Trend ist wahrlich nicht neu, sondern vielmehr eine Institution in Form einer tollen Tasche. Keine Frau kann ohne sie, denn schließlich ist einiges zu verstauen, im alltäglichen Großstadtwirrwar. Da sind Beauty Cases, Regenschirme und Geldbörsen, ohne die wir nicht aus dem Haus gehen können. Gerne verlassen wir uns deswegen auf Designer wie Michael Kors oder Marc Jacobs, um unsere Habseligkeiten zu verstauen. Die Taschen aus exklusivem Leder ergänzen jedes Tagesoutfit und wappnen uns für alle Eventualitäten. Ob Uni, Job oder Freizeit, ein ganzen Leben lässt sich einfach in die geräumigen Beuteltaschen verpacken. Auch die langen Riemchen sorgen für hohen Tragekomfort und lassen uns nach einem langen Tag niemals im Stich. Viele kleine Extrataschen sorgen für Übersichtlichkeit und sehen dabei auch noch richtig stylisch aus. Nieten und Schnallen in Gold, Silber oder im Used-Look verschönern ausserdem die zahlreichen Exemplare. Fashionistas wissen, umso größer die Tasche - umso größer der Spaß.