Blusenkleider

Blusenkleider bieten eine super Alternative zur oft streng wirkenden klassischen Bluse und sind dennoch nicht zu festlich, wie beispielsweise ein Cocktailkleid. Romantisch werden die Kleider mit Blümchen oder Punktemuster. Ein Freizeitlook wird mit Streifen oder Jeansmaterialien perfekt. Kombiniert mit einem Gürtel schafft man eine weibliche Silhouette, auch Kleider mit Raffungen erzielen diesen Effekt. Offen getragen ersetzt ein Blusenkleid ganz einfach den Cardigan und egal, ob Sommer oder Herbst, diese Kleider sind eine aufregende Variante zum schlichten Alltagskleid.

Designer Luxus Blusenkleider
Blusenkleid von Michael Kors

Bekannte Marken: van Laack, Burberry

Gesehen an: Zooey Deschanel, Olivia Palermo, Gwyneth Paltrow
Styling-Tipp: Blusenkleider in Color Blocking Optik
359 Produkte gefunden

Designer-Blusenkleider

Blusenkleider in einem klassischen Weiß, aber auch in tollen bunten Farben, sehen absolut edel und fashionable aus.

Etwas weiter geschnitten und mit einem tollen Gürtel in der Taille fixiert ergeben sie im Sommer ein hübsches Outfit für jeden Tag. Aber auch mit einer Strumpfhose und einem Cardigan darüber wirken Blusenkleider immer sehr schön. Den zugleich lässigen und femininen Look, der durch hübsche Blusenkleider entsteht, lieben auch die Stars. Rihanna beispielsweise, die ja auch für ihre extravaganten modischen Kombinationen bekannt ist, trägt gerne Blusenkleider und wertet diese mit Schmuck und Accessoires zusätzlich auf. Aber auch bekannte Models und Stars wie Amber Valletta tragen diese hübschen Kleider.

Blusenkleider für einen ganz besonderen Auftritt

Blusenkleider erhalten ihre ganz besondere Raffinesse auch dadurch, dass sie auf ganz viele unterschiedliche Arten gestylt werden können. Ein klassisches eng anliegendes Blusenkleid beispielsweise sieht toll zu Ballerinas aus, kombiniert mit kleinen Perlenohrringen. So entsteht ein ganz puristischer und zugleich sehr schöner Look. Bunte oder in gedeckten Farben gehaltene Blusenkleider, wie es sie auch von ganz bekannten Marken wie beispielsweise Jil Sander zu kaufen gibt, kann man auch toll zu Stiefeln und Leggings tragen. So entsteht ein sehr schöner legerer Look für den Alltag. Auf diese Weise lassen sich mit Blusenkleidern auch immer wieder ganz neue Akzente setzen und man kann den eigenen Stil zu etwas ganz Besonderem machen.

Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten entdecken

Wer Spaß an Mode hat, dem wird es sicherlich gefallen, die verschiedenen Stylingmöglichkeiten von Blusenkleidern zu entdecken und auszuprobieren. Gerade Schmuck wie große goldene Ketten und Armreifen oder Perlen verleihen Blusenkleidern noch einmal ein ganz neues Erscheinungsbild. Auch gemusterte Blusenkleider, mit einem süßen Karomuster beispielsweise oder ganz verspielt mit Blumenprints, machen absolut etwas her und sorgen für einen tollen Blickfang. Auf diese Weise werden Blusenkleider zum Highlight eines jeden Looks und lassen in stilistischer Hinsicht keine Wünsche offen.

Alltagstauglich und Partyoutfitt

Blusenkleider sind etwas für jeden Tag, aber auch festlichere Outfits sehen mit ihnen sehr schön aus. Modelle von Peter Hahn, Jil Sander und Joop sorgen für einen noblen Auftritt. Am Abend wirken Blusenkleider mit kleinen Rüschen, einem raffinierten Ausschnitt und einer sehr femininen Schnittform edel und sinnlich. Sie unterstreichen die weibliche Silhouette und sehen toll zu High Heels und Pumps aus. Auch aus einem zart schimmernden Satin-Stoff sind Blusenkleider ein toller Hingucker.