Midikleider

Nicht kurz, nicht lang - eben genau die aufregende Lösung für Unentschlossene. Schon die First Lady Jackie Kennedy und andere Stars der 60er Jahre schwörten auf die wadenlangen Kleider. Midikleider sind der Inbegriff von Weiblichkeit und Eleganz. Folgten erst die knappen Minikleider und dann wallende Maxidresses, setzen wir jetzt auf die goldene Mitte. Stilsicher mit einem Midi-Etuikleid im Büro oder auch abendtauglich durch Verzierungen aus Spitze oder Strass, knielang ist schon lange nicht mehr langweilig und bieder. Auch im Sommer sieht man immer mehr leichte Midikleider anstatt der beliebten kurzen Kleidchen.

Designer Luxus Midikleider
Midikleider von Valentino und Victoria Beckham

Bekannte Marken: Victoria Beckham, Valentino

Gesehen an: Miranda Kerr, Michelle Obama, Sarah J. Parker
Styling-Tipp: Auch mit Stiefeletten perfekt kombinierbar
1.219 Produkte gefunden

Designer Midi-Kleider

Midikleider feiern derzeit ein aufsehenerregendes Comeback und begeistern Frauen jeder Generation.

Die wadenlangen Klassiker sind nicht zu kurz und nicht zu lang, lassen sich mit High Heels oder Stiefeletten kombinieren und machen zu jedem Anlass eine Top-Figur. Midikleider der neuen Generation sind in hocheleganten und lässigen Formen zu haben, im schmalen Etui-Stil oder im locker fallenden Lagenlook.

Midikleider – nicht zu kurz und nicht zu lang

Die schicken Stylehits leuchten in den schönsten Farben und überraschen mit raffinierten Details. Midikleider sind immer en vogue und unterstreichen die Weiblichkeit mit stilvoller Attitüde.

Charmanter Look in zeitloser Eleganz

Midikleider waren schon zu Zeiten von Jackie Kennedy und Marilyn Monroe die Stars auf dem Tanzparkett. Die wadenlangen Modestücke verkörpern einen charmanten Look in zeitloser Eleganz. Kreative Köpfe bei Frock and Frill designen atemberaubende Abendkleider mit funkelnden Glitzereffekten im Art-Déco-Stil, der an die Goldenen Zwanziger erinnert. Mehrlagige Retro-Kleider von Lipsy begeistern im glockenförmigen Romantik-Look und avancieren in Kombination mit Sonnenbrille und Keilsandaletten zum sommerleichten Trend-Outfit. Extravagant dagegen die schwarzen Etuikleider von Bottega Veneta, die rasante Kurven ins beste Licht rücken und einen Hauch Dramatik versprühen. Ob Midikleider im kuscheligen Strickdesign oder fließende Chiffonkleider mit Flatterärmeln - die knielange Kleiderform ist zu jeder Jahreszeit ein Hingucker.

Die mittlere Variante steht jeder Frau

Erst waren es die knappsten Minis, dann kamen wallende Maxi-Modelle – jetzt laufen Midikleider ihren kurzen und langen Geschwistern den Rang ab. Die mittlere Variante steht jeder Frau, kaschiert geschickt ein paar Pfunde und betont gleichzeitig die weiblichen Vorzüge. Auch die Society-Ladies haben den neuen Trend erkannt und zeigen sich bevorzugt in traumhaften Midikleidern. Schauspielerin Charlize Theron wählt die körpernahe Form und bezaubert im sonnengelben Jackenkleid von Carlota Alfaro. Auch Fashion-Model Miranda Kerr kann den knielangen Moderennern nicht widerstehen und erscheint im zartblauen Armani-Midikleid mit aufregenden Drapierungen bei den Golden Globes.

Midikleider unterstreichen die Persönlichkeit einer Lady mit nobler oder legerer Note und sind die neuen Highlights am Modehimmel.