Print-Jeans

Jetzt werden die coolen Beinkleider richtig bunt! Print-Jeans sind der neue Stern am Modehimmel, der die Herzen trendbewusster Fashionistas im Sturm erobert hat. Die créme de la créme der Pret-a-Porter Modehäuser hat die Printjeans für sich entdeckt und als Exemplar für innovative und avantgardistische Druckexperimente auserkoren. Die High Fashion Labels toben sich aus und bieten mittlerweile eine breite Palette an bunten Denimhosen mit kreativen Stickereien und Druckmotiven an.

Designer Luxus Print-Jeans
Designer Print-Jeans von Stella McCartney & True Religion

Bekannte Marken: Isabel Marant, Current Elliott, Etro

Getragen von: Poppy Delevinge, Mila Kunis, Olivia Palermo
Passt gut zu: Einfarbigen T-Shirts und Seidenblusen, Ballerinas
34 Produkte gefunden

Designer Print-Jeans

Print-Jeans – cooler Denim-Style mit Blickfang-Garantie!

Kombinieren lassen sich Print Jeans ideal zu unifarbenen Oberteilen, diese lassen die Hosen optimal wirken. Bedruckte Jeans mit auffallenden Alloverprints, opulenten Blütendekorationen und effektstarkem Animal- oder Armyprint sorgen für Abwechslung und zaubern ein Outfit, das garantiert niemand übersieht. Ob in der knackigen Skinny Jeans Version mit trendigem Blumenprint oder als süße Shorts mit funkelnden Glitzereffekten - die Modelle sind kreative Eyecatcher.

Die farbenfrohen Print-Jeans führen den neuen It-Look vor

Besonders die Luxuslabels haben richtig aufgedreht und präsentieren Print-Jeans mit fulminanter Wirkung. Die angesagten Beinkleider gehören nun zu den Must-Haves und punkten in top modernen Passformen von Straight-Leg bis Chino. Modezar Cavalli entwirft Print-Jeans mit  Paisley-Mustern, die sich wie eine zweite Haut an den Body schmiegen. Auch die Print-Jeans von True Religion zaubern modebegeisterten Damen ein Lächeln ins Gesicht. Stilikonen schweben in blütenverzierten Skinny-Jeans durch die Welt und träumen vom nächsten Urlaub in der Karibik. Versace Shorts im im Ethno-Stil Used-Design sorgen für harmonisches Feeling am Strand.

Print-Jeans optimal kombinieren

Eine Print-Jeans setzt eindrucksvolle Akzente zu Strickpullover, Shirt und Bluse. Wagemutige Ladies kombinieren zur Straight-Leg-Jeans im Leo-Look gemusterte Designer Longsleeves, elegante Damen tragen zur schwarz-weiß gestreiften Caprihose dezente Oberteile in fließenden Formen. Print-Jeans sind ausdrucksstarke Modestatements in jugendlich frischen Looks, die auch die High Society Ladies in ihren Bann ziehen. Modelmama Heidi Klum zeigt sich von ihrer rebellischen Seite und kombiniert goldgelbe Animal-Print-Jeans mit High Heels und Tank-Top. Modeikone Gwen Stefanie setzt auf Blumenmuster und bringt ihre weiblichen Kurven in hautenger Skinny mit Rosenmotiven eindrucksvoll zur Geltung.