Designer
3 A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Sandalen

(2.296 Produkte)
MOSCHINO CHEAPANDCHIC Plateausandalen
Moschino C&C
€ 12.00
€ 359,00
Ledersandalen Caliba
Robert Clergerie
€ 8.50
€ 370,00
Stilettos Ophelia aus Lackleder
Rupert Sanderson
€ 8.50
€ 519,00
Bestickte Ledersandalen
Giuseppe Zanotti
€ 8.50
€ 350,00
Plateausandalen Celia Aus Schlangenleder
Opening Ceremony
€ 9.00
€ 400,00
 High Heel Sandalette black
Camilla Skovgaard
€ 0.00
€ 509,95
€ 204,95
Leder-Stilettos mit Nieten
Aperlai Paris
€ 8.50
€ 620,00
 KER BASIC Sandalen
Sergio Rossi
€ 15.00
€ 1.320,00
Sandalen Aus Metallic-leder
Aquazzura
€ 9.00
€ 365,00
 MERMAID Sandalen
Sergio Rossi
€ 15.00
€ 505,00
Plateau-Sandalen aus Leder
Chloé
€ 8.50
€ 569,00
Ledersandalen Ourania
Ancient Greek Sandals
€ 9.00
€ 195,00
 Sandalette black
Loeffler Randall
€ 0.00
€ 304,95
€ 119,95
Plateau-Sandalen aus Leder und Kalbsfell
Giuseppe Zanotti
€ 8.50
€ 710,00
Eyes High Black
Ancient Greek Sandals
€ 0.00
€ 220,00
Taupe Python Sandals
Burak Uyan
€ 8.50
€ 898,00
€ 269,00
Unützer Schuh  beige
Unützer
€ 7.90
€ 349,00
Ledersandalen mit Animalprint
Aperlai Paris
€ 8.50
€ 655,00
Gladiatorensandalen Chrysso aus Leder
Ancient Greek Sandals
€ 8.50
€ 180,00
Mules aus Leder
Maison Martin Margiela
€ 8.50
€ 589,00
Ledersandalen
Givenchy
€ 9.00
€ 695,00
McQ Alexander McQueen High Heel Sandalette military khaki
Alexander McQueen McQ
€ 0.00
€ 484,95
€ 239,95
L’Autre Chose Sandalette bianco
L'Autre Chose
€ 0.00
€ 299,95
 PUZZLE EVENING Sandalen
Sergio Rossi
€ 15.00
€ 1.275,00
 Cachet Sandalen
Sergio Rossi
€ 15.00
€ 565,00
Lederpumps Lovisa
Alexander Wang
€ 9.00
€ 548,00
Sandalen Sofia Aus Metallic-leder
Ancient Greek Sandals
€ 9.00
€ 140,00
Leather/Ribbon Cabstone Sandals in Black
Burberry, London
€ 8.50
€ 395,00
Ledersandalen Alethea
Ancient Greek Sandals
€ 9.00
€ 145,00
Block-Heel-Sandalen aus Leder
Jil Sander
€ 8.50
€ 495,00

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Designer-Sandalen

Das meistgetragene Schuhmodell weltweit? Die Sandale! Das zeigt sich schon allein an den sechs verschiedenen Sandalen-Grundformen mit ihren entsprechenden Schaftvarianten: Schrägriemensandale (Schwarzafrika), Kreuzriemensandale (Südamerika), Zehenpflocksandale (Indien), Bäckersandale (Europa), Querriemensandale sowie Zehenring-/Zehenstegsandale (Ägypten, Japan), die als Plastikvariante in Form von Flip-Flops seit einigen Jahren sehr populär ist. Nichtsdestotrotz haftet Sandalen ein unglamouröser Beigeschmack an, der darin begründet liegt, dass sich in den vergangenen Jahrzehnten bestimmte Bevölkerungskreise und -gruppen diesem Schuhmodell aus oppositionell-kritischen Gründen zuwandten und Sandalen so einen zweifelhaften Ruf erlangten (Stichwort „Jesuslatschen“). Aber Sandalen haben einfach einen unschlagbaren Vorteil – selbst bei heißer Witterung bieten sie einen hohen Tragekomfort durch ihre Luftigkeit. Und mal ehrlich: Die feminine Form der Sandale, die Sandalette, die mit einem höheren Absatz daherkommt, hat ja nun mit einem Gesundheitsschuhe wenig gemein. Edel, sexy, extravagant und filigran lauten hier die Attribute. Nur, unter gar keinen Umständen mit Socken! Schon klar, oder?


Anzeigen
Designermode von A-Z: FASHIONHYPE.com
Währung wählen: