Steppjacken

Steppjacken sind perfekte Alltagsbegleiter für die Übergangszeiten. Sie sind durch die High-Tech-Materialien extrem leicht und halten dennoch warm. Die klassische britische Optik der Dauerbrenner von Barbour ist einfach zeitlos und kann immer getragen werden. Neue Steppjackendesigns beinhalten oftmals Applikationen um den Kragen oder den Reißverschluss. Auch mit Farbe darf jetzt experimentiert werden und Steppjacken in Knallfarben sind ein echter Eyecatcher. Trotzdem verliert die Steppjacke nicht ihre Aura der exklusiven, hochwertigen Outdoor-Jacke.

Designer Luxus Steppjacken
Wende-Steppjacke von Basler

Bekannte Marken: Barbour, Moncler, Mabrun

Fun Fact: Barbour ist Hoflieferant des britischen Königshauses
Styling-Tipp: Stilecht zu schmalen Hosen und Hunter Gummistiefeln
332 Produkte gefunden

Designer Steppjacken

Wenn es draußen ungemütlich wird, hüllen sich Ladies in mollige Steppjacken – genau die richtigen Kuschelpartner an eisigen Wintertagen.

Die gesteppten Modehits begleiten Frauen beim Weihnachts-Shopping, beim Spaziergang im Schnee und im Skiurlaub.

Steppjacken – Kuschelpartner an eisigen Wintertagen

Die neuen Trend-Jacken punkten mit facettenreichen Designs und femininen Cuts. Pinkfarbene Kurzjacken passen perfekt zu Skinny-Jeans und Boots, lange Steppjacken in schokobrauner Optik sind Eyecatcher zu Strickpullover und Leggings. Steppjacken schützen vor Wind und Wetter und sind außergewöhnliche Highlights mit Stylefaktor.

Leichtgewichte in leuchtenden Farben

Trotz molliger Wattierung sind die neuen Steppjacken echte Leichtgewichte und begeistern in leuchtenden Farben. Ob Azurblau, Sonnengelb und Korallenrot – elegante Damen und kesse Girls entdecken garantiert ihre Lieblingsfarbe. In taupefarbenen Steppjacken von Herno erleben Frauen pures Wintervergnügen. Barbour designt kaminrote Daunenjacken mit Fake-Fur-Kapuze, die wunderbar warm und weich sind. Auch Trendlabel Fuchs Schmitt kreiert Stepp-Look de luxe. Schneeweiße Exemplare mit funkelnden Swarovski-Kristallen auf den Taschen sind so schön, dass Frauen das flauschige Winterwunder gar nicht mehr ausziehen wollen. Die Designer von Belstaff setzen auf Leder-Look und präsentieren rockige Steppjacken in sandfarbener Optik, die mit effektvollen Raffungen an den Ellenbogen veredelt sind. Ob in taillierter Form oder als kastige Variante – modische Damen Steppjacken machen Eindruck auf der Piste und beim Aprés-Ski.

Star-Style im Stepp-Look

Der Winter kann kommen. Die frisch aufgelegten Steppjacken-Kollektionen machen Lust auf eiskalte Abenteuer im Tiefschnee. Schnittige Cuts zaubern eine feminine Silhouette, knackige Details wie Schnallen, Prints und Stickereien sorgen für den letzten Schliff. Auch die Promi-Ladies zelebrieren ihren persönlichen Star-Style im Stepp-Look. Moderatorin Birgit Schrowange trägt zu Jeggins und Hochschaftstiefeln eine schwarze Steppjacke mit silbergrauer Kapuze. Grammy-Gewinnerin Rihanna schlendert in einer goldfarbenen Daunenjacke durch New York und schwingt ein passendes Hand-Bag im Stepp-Design. Auch Schauspielerin Katie Holmes ist im Steppjacken-Fieber und kombiniert zum rot-schwarzen Chanel-Blouson ein schickes Etuikleid und Plateau-Stiefel.

Ob casual, classy oder cool – ohne trendige Steppjacken geht in dieser Herbst/Wintersaison gar nichts.