Strings

Strings sind sehr sexy, bieten aber auch praktische Vorteile - sie sind unter enger Kleidung nicht zu sehen und bieten maximale Bewegungsfreiheit. In hautfarbener Ausführung sind sie auch unter heller Kleidung unsichtbar. Doch natürlich sind sie erfüllen sie nicht nur praktische Zwecke, sondern sollen auch gut aussehen. Modelle mit viel zarter Spitze, aus semi-transparentem Material, mit Schleifchen verziert oder nur von schmalen Bändchen zusammen gehalten sind sie besonders attraktiv.

Designer Luxus Strings
Designer String "Mathilda" von Stella McCartney

Bekannte Marken: Princesse tam tam, Calvin Klein

Fun-Fact: Aus dem Englischen: "string" = Schnur
Styling-Tipp: Unter helle Kleidung hautfarbene Wäsche ziehen
199 Produkte gefunden

Designer-Strings

Widmen wir uns dem kleinsten aller Textilien! Der String ist nicht nur super verführerisch sondern vor allem nützlich! Niemand möchte unter den neuesten Cocktailkeidern oder der weißen Sommerhose unvorteilhafte Slipränder sehen! Und da kommt der kleine, aber feine String ins Spiel. Mit seiner sinnlichen Form schmeichelt er dem Gesäß und dem Kleidungsstück! Nichts ist zu sehen, außer dem was gesehen werden soll. Nicht umsonst ist der String einer der beliebtesten bei der Wahl der Lingerie! Exklusive Modehäuser machen aus dem kleinen Stück Stoff, große Kunstwerke und inszenieren den String mit viel Liebe zum Detail aus Spitze, Satin und Chiffon. La Perla mag es sowohl sportlich als auch verführerisch. Die Modelle von Christies versprechen nicht nur schlüpfrig zu sein. Das nahtlose Gewebe hinterlässt nicht die geringste Spur. Die Kunst der Verführung entdecken wir mit den Strings von Intenzioni. Die exklusiven Modelle sind besonders lasziv! Dieses heiße kleine Stück Stoff ist wirklich eine Sünde wert!