Wickelkleider

Als Diane von Furstenberg 1973 das Wickelkleid ("wrap dress") herausbrachte, erwies es sich als so stilbildend, dass heute ein Exemplar im Metropolitan Museum of Art in New York ausgestellt ist. Wickelkleider sind perfekte Figurschmeichler, denn sie kaschieren ganz lässig Hüften und Beine und zaubern auch ein traumhaftes Dekolleté. Schöne Wickelkleider kommen aber nicht mehr nur noch von DvF mit ihren auffälligen Mustern. Auch Labels wie Donna Karan oder Helmut Lang setzen auf die weiblichen Silhouetten. Schlicht im Büro oder bunt gemustert für den Sommer, ein Wickelkleid sollte in keinem Schrank mehr fehlen. 

Designer Luxus Wickelkleider
Wickelkleider von Diane von Furstenberg

Bekannte Marken: Diane von Furstenberg

Gesehen an: Olivia Palermo, Whitney Port, Blake Lively
Styling-Tipp: Betonen Sie ihr Dekolleté mit Statementschmuck
179 Produkte gefunden

Designer Wickelkleider

Das Wickelkleid ist ein Modeklassiker und unverzichtbarer Bestandteil im Kleiderschrank von Businessfrauen, Jet-Set-Ladys und Fashion-Profis.

Charakteristisches Kennzeichen ist der Gürtel im Stoff des Kleides, der das offene Kleid zusammenhält. Durch die Wickeltechnik formt das Kleid ein verführerisches Dekolleté, das bewundernde Blicke auf sich zieht. Noch dazu ist das Wickelkleid ein echter Figurschmeichler, denn etwas breitere Hüften und kräftige Oberschenkel lassen sich perfekt kaschieren, während der Gürtel die Taille betont.

Gut gewickelt - Ein Kleid für alle Fälle

Das Wickelkleid ist ein Allrounder im Kleiderschrank und lässt sich je nach Anlass ganz unterschiedlich stylen.

Unifarben und mit einem Blazer kombiniert, macht es im Büro eine gute Figur, mit High Heels und einer Kette, die das Dekolleté in Szene setzt, ist es das perfekte Outfit für Oper, Theater, Vernissage oder elegantes Diner. Wickelkleider gibt es in unterschiedlichen Materialzusammensetzungen und Farbvarianten. Ob aus luftig-leichter Baumwolle, aus feiner Seide oder Jersey, ob grafische Muster, Blumendrucke, leuchtende Farben oder klassisches Schwarz - Designer Wickelkleider zählen zu den vielseitigsten Must-Haves und stehen jedem Figurtyp.

Das Designer Wickelkleid - eine weltweite Erfolgsstory

Als Erfinderin des Wickelkleides gilt Diane von Furstenberg. Die Modedesignerin mit belgischen und amerikanischen Wurzeln stellte 1972 ihr erstes Wrapdress vor, das für Furore sorgte und sofort großen Anklang fand. Internationale Stars wie Sarah Jessica Parker und Blake Lively lieben Diane von Furstenberg Wickelkleider und auch deutsche Promis wie Barbara Schöneberger schätzen die herrlich unkomplizierten, stylishen Wickelkleider.

Nahezu jedes Label präsentiert Wickelkleider in seiner Kollektion - von Boss über Escada bis hin zu den großen Modeketten wie Esprit.