Zehentrenner

Ein unverzichtbares Trend-Accessoire für die warmen Tage, welches sich sowohl im Alltag als auch am Strand tragen lässt, sind hochwertige Zehentrenner, auch bekannt als Flip Flops. Sommerfeeling pur - mit Zehentrennern an den Füßen fühlen Sie sich jeden Tag, als wären Sie im Urlaub. Die Flip-Flop artigen Sandalen können stilecht leger aus Gummi oder edel aus Leder gefertigt sein. Einen besonderen Touch erhalten sie durch gold- oder silberfarbene Riemchen und Verzierungen, z.B. mit Glitzersteinchen oder Schleifen. Das luftige Gefühl dieser Schuhe gehört einfach zum Sommer wie der Urlaub am Strand und Meer.

Designer Luxus Zehentrenner
Zehentrenner Sandalen mit Logo von Gucci

Bekannte Marken: Tkees, Mystique, Tory Burch

Fun Fact: Zehenstegsandalen stammen aus Ägypten
Styling-Tipp: Zu weiten Maxiröcken
184 Produkte gefunden

Designer-Zehentrenner / Flip Flops

Sobald die Sommersaison wieder beginnt, freuen sich viele modebewusste Damen natürlich wieder auf die neueste Schuhmode.

Sie sind eine sowohl komfortable als auch stilvolle Alternative zu klassischen Sandalen und Sandalette und dennoch nicht minder vielfältig: Da das Angebot an Zehentrennern inzwischen riesig ist, findet jede Dame ganz sicher etwas Passendes. Auch zahlreiche namhafte Designer, wie beispielsweise Prada oder Marc Jacobs bringen jedes Jahr eine vielfältige Kollektion topaktueller Zehentrenner aus exklusiven Materialien hervor. Stars wie zum Beispiel Kate Hudson, Angelina Jolie oder Cameron Diaz verzichten in den Sommermonaten nie auf ihre stylischen Zehentrenner. Das macht es spielend einfach, zum perfekten Beach-Look die richtigen Schuhe zu finden.

Zehentrenner im Trend - für jeden Stil das passende Modell

Diese Schuhe zeichnen sich durch ihren typischen Riemen über dem Spann und dem kleinen Steg, der sich zwischen dem ersten und dem zweiten Zeh befindet, aus. Ganz klassisch sind Zehentrenner flach und somit ideal für jedes Terrain geeignet. Wer sich jedoch eine schickere Variante wünscht, findet inzwischen auch Modelle mit einem kleinen Absatz oder einem Keilabsatz. Während Zehentrenner mit dünnen Sohlen aus Kunststoff sehr filigran und weiblich wirken, sind Zehentrenner aus Gummi, mit einer Bastsohle oder auch mit einem Holzabsatz eher sportlich. Auf diese Weise kann jede trendbewusste Dame ein passendes Modell für sich finden – ganz egal, für welchen Stil. Selbst im Büro sind Flip Flops inzwischen problemlos tragbar, zum Beispiel Zehentrenner aus schwarzem Leder.

Zehentrenner bieten Komfort und sind praktisch

Der größte Vorteil von Zehentrennern ist nach wie vor, dass sie so herrlich unkompliziert sind: Sie lassen sich schnell an- und ausziehen, sind absolut bequem und lassen sich mit dem richtigen Design zu jeder Tages- und Nachtzeit tragen. Ganz egal, ob auf eine Party, zum Strand oder auch für einen Stadtbummel – die Investition in ein exklusives Paar Zehentrenner lohnt sich in jedem Fall. Mittlerweile hat man die Auswahl zwischen ganz schlichten Modellen, aber auch besonders luxuriösen Zehentrennern mit versilberten oder vergoldeten Charms, Pailletten oder anderen feinen Elementen.

Wer sich Zehentrenner kaufen möchte, sollte in jedem Fall auf den Komfort achten: In erster Linie wird dieser durch eine gute Verarbeitung und durch hochwertige Materialien gewährleistet. Sohlen aus Leder sind hier in der Regel die bessere Wahl als Sohlen aus Gummi oder Kunststoff, wenn man edle Zehentrenner sucht, die sich sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Alltag tragen lassen. Für den Strand eignen sich dagegen Gummi- oder Kunststoffsohlen perfekt: Sie sind absolut wasserfest und daher für einen Spaziergang entlang der strandenden Wellen bestens geeignet.