Be la Ballerina...

Traumhafte Frauenschuhe à la petite ballerine...

Sie sind zierlich, sie sind elegant und sie umschmeicheln jeden Frauenfuß – ein unverzichtbares Schuhbasic mit hohem Tragekomfort.

Es sind die Ballerinas, die vor allem Richtung Frühjahr wieder in den Vordergrund treten.  In diesen absoluten Schuh- Klassikern darf sich jede Frau als Ballett- Tänzerin fühlen.

Sie sind der Ausdruck zarter Weiblichkeit und klassischer Eleganz und verleihen jedem Look eine tänzerische Leichtigkeit. Ob zum Kleid, Rock, Shorts oder Röhrenjeans -  jedes Outfit erhält mit den zarten Fußschmeichlern eine individuelle Ballett- Note: sportlich, aber gleichzeitig feiner Sinn für tänzerische Eleganz.

Gerade in diesem Frühjahr gibt es die schönen Tanzschuhe wieder in wunderbaren Modellen und Materialien.

Vor allem Pretty Ballerina präsentiert eine verlockende Auswahl:

Aus feinstem Leder gefertigt, in einem coolen Leoparden-Look und der klassischen Kordelschleife, oder das Modell „Marylin“ in blau – weiß gestreift - tolle Materialkomposition und hübsches maritimes Design.

Auch die Ballerinas der französischen Ballett- Schuh- Manufaktur „Repetto“ entführt uns mit ihren Modellen in tänzerische Höhen. Die zarten, hochwertigen Materialien und der perfekte, zerbrechlich- wirkende Schnitt zeigen, dass diese Marke auch echte Ballerinen einkleidet und schmücken jeden Frauenfuß. Zum Beispiel die nudefarbenen Lacklederballerinas mit zarter, kleiner Schleife und tiefem Ausschnitt, sowie Ledersohle.

Oder die schwarzen Ballerinas aus Veloursleder – handgearbeitet, schmale, edle Passform und kleine Schleife. Auch Nicky Hilton schwört auf die komfortablen, stylishen Schuhe von Repetto! Elegant und ein Klassiker für jede Gelegenheit! 

Klar ist - die zarten Schühchen sind essentielles Accessoire einer stylischen Frau – wer noch keine hat – der besorge sie sich jetzt – nicht nur zum Tanz ins Frühjahr- sondern auch im Winter eignen sie sich wunderbar, um weiterhin grazil durch die Stadt zu schweben. (avm)