Kampf Ansage

Kamp der Winterdepression im Kleiderschrank!

Schwarz, Braun und Grau sind modische Klassiker in der kühlen Jahreszeit. Denn sie werden meist eher bevorzugt, wenn es draußen auch eher grau ist. Regen, Schnee, Kälte und Matsch trüben auch oft den Frohsinn, sowie die Lust auf verrückte Sommerfarben. Doch es schadet  überhaupt nicht gegen diese Gefühle anzugehen und der Winterdepression im Kleiderschrank entgegen zu wirken. Dies lässt sich in einer homöopathischen, aber dafür sehr wirksamen Dosis in Form von bunten Schuhen tun. Knallpinke Ankle Boots wärmen nicht nur die Knöchel, sondern sind ein fröhlich buntes Highlight, dass sich spontan zu fast jedem unifarbenen Look addieren lässt. So kann der angenehme Sommer Blues jederzeit übergestülpt und verinnerlicht werden!(ad)