Schönes für Schöne...

So viele schöne Kleider auf einem Haufen - auch dieses Jahr lassen die Sommerkleiderkollektionen 2011 Frauenherzen höher schlagen...

Und endlich kann sie wieder beginnen: die Sommerkleidersaison!! An kühleren Frühlingstagen vielleicht noch mit einer schicken Strumpfhose – aber immerhin - die Temperaturen erlauben es - die schönen Kleidchen dürfen wieder ausgeführt werden. Auch dieses Jahr werden wir wieder mit wunderbaren Kreationen verwöhnt, mit denen wir unsere Frühlingsgefühle auf verschiedene Art und Weise ausleben können. Zum Beispiel könnte man mit einem schönen Modell von La Fee Maraboutée in den Frühling starten. Ein wunderschönes luftig leichtes Sommerkleid à la petite francaise mit Seidenanteil im süßen Empire-Cut. Oder man begrüßt die Sommertage im sportlicheren Style, zum Beispiel in dem flotten Modell von Filippa K: ein unkompliziertes, gerade geschnittenes T-Shirt-Kleid in einem Oliv-Ton – so lässig – so stylish! Für etwas schickere Sommerdamen ist das schöne Teil von Neil Barrett ein Leckerbissen – in der Trendfarbe Creme sieht das Traumstück modern, elegant und irgendwie kühl-stylish aus. Den absoluten Knaller landet man jedoch mit dem Hammerteil vom französischen Hot-Label Jay Ahr. Ein Luxus-Kleid in feminier Deux Pieces- Silhouette. Das schmeichelnde Top mit dem sexy Minirock aus feinem Lammleder – und die Knüller Farbkombination Weiß und Rot garantieren einen heißen Start in den Sommer - unglaublich stylish, nobel, trendy und einfach sexy. Fazit: der Sommer kann kommen – mit dieser Auswahl an tollen Designerstücken kann eigentlich nichts mehr schief gehen. (avm)