The Artist

Mode ist Kunst

In dieser Saison erwarten uns viele unterschiedliche Prints auf Kleidern, Tops, Blusen und sogar Hosen. Grafische Muster, Kunstdrucke und auch moderne Graffitis zieren die unterschiedlichste Stoffe. Diese aufregenden Anblicke bieten den optimalen Kontrast zu dem weiter andauernden Trend des Minimalismus. Damit es jedoch nicht too much wird, sollten solch auffällige Modelle stets mit beispielsweise schlichten Jeans und simplen Accessoires kombiniert werden. So gelingt der Look garantiert, denn dank der Muster ist kein weiterer Eye Catcher nötig und ein Outfit leicht zusammen gestellt.

Die aktuelle Königin der innovativen Print-Kleider ist dabei Mary Katrantzou: Grafische Blüten und Landschaftsbilder der unterschiedlichsten Art machen jedes von ihr kreierte Stück zu einem individuellen Must Have. Für freie Kunst sorgt derzeit Kart Lagerfeld für Chanel mit Pinselstrichen im Pop Art Style und Louis Vuitton greift den Stil des Graffiti auf.

Langweilig wird es nun definitiv nicht in der Modewelt und ein Blick in den Kleiderschrank könnte wohl bald auch als Gang ins Museum zählen.(am)