Two Tone

Wenn man sich für keine Farbe entscheiden kann, dann...

ist dieser Trend jetzt genau das Richtige! Im vergangenen Jahr sahen wir den Two-Tone-Trend bereits an Stars auf dem roten Teppich der Golden Globes und nun ist er auch in europäischen Modemetropolen allgegenwärtig. Er ist die neue und elegantere Version des Colour-Blockings, da er durch den Fokus auf zwei Farben zwar noch immer ein Statement setzt, dabei jedoch viel klarer ist. Ein weiterer Pluspunkt ist definitiv, dass sich wirklich jeder an den Mix zweier Farben trauen kann und sollte, da die Fauxpas-Wahrscheinlichkeit doch wesentlich geringer ausfällt als beim Colour-Blocking. Für kontraststarke Looks sorgt die Mischung knalliger Farben miteinander und besonders harmonisch wirkt eine Kombination von Nuancen aus der selben Farbfamilie. Die wichtigste Regel ist bei diesem Trend, egal ob Hose, Kleid, Top oder Accessoire, dass der Rest des Outfits eher zurückgenommen sein sollte. Den dann funktioniert der bunte Sommertrend mit seiner modernen Attitüde vom Meeting bis zum Dinner!(am)