Thomas Sabo

Die Story des Labels begann 1984, als Thomas Sabo beschloss sein eigenes Schmuckunternehmen zu gründen. Damit war eine Marke geboren, die für hochwertigen Silberschmuck mit besonderer Designqualität steht. Im Laufe der Jahre gelang es Sabo und seiner Kreativdirektorin Susanne Kölbi immer mehr Juweliere und Kundinnen für die Marke zu begeistern. Mit ihrem besonderen Gespür für Design und Trends gaben sie den Kollektionen einen eigenständigen Look – und damit das unverkennbare Gesicht der Marke. Denn wer kennt sie nicht - die silbernen Armbänder mit den persönlich ausgesuchten Charms.

Thomas Sabo
Teddybär Anhänger von Thomas Sabo
Deutschland
Individueller Schmuck mit verspielten Anhängern
Olivia Palermo, Jennifer Lopez, Katy Perry
Armbänder aus Sterlingsilber mit verspielten Charms
659 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Thomas Sabo

Gründungsjahr: 1984

Firmensitz: Lauf a. d. Pegnitz

Chefdesigner/in: Thomas Sabo, geb. 1965 in Österreich

Gut zu wissen: Mittlerweile bietet Thomas Sabo mehr als 300 verschiedene Charms an, die von verspielten Tiermotiven bis hin zu edlen Diamanten reichen.

Kontakt Martin-Luther-Straße 20
91207 Lauf a. d. Pegnitz
Deutschland
www.thomassabo.de

Thomas Sabo

Coole Anhänger, markante Ringe, sowie trendige Armbänder und Ketten stehen seither für Thomas Sabo. Zweimal jährlich zeitgleich mit den großen internationalen Modeschauen werden die außergewöhnlichen Schmuck- und Uhrenkollektionen lanciert.

Mit Thomas Sabo Schmuck perfekt für jeden Anlass geschmückt

Der Erfolg ihrer Kreationen führte schließlich Ende der 90er Jahre zum Entschluss diese in eigenen Shops zu verkaufen. In exklusiven Ladengeschäften sowie in Shop-in-Shop-Konzepten kann Schmuck und Accessoires von Thomas Sabo weltweit erworben werden.

Ob zum Business-Outfit, zu festlichen Anlässen oder zum Casual-Styling: Die einzelnen Kollektionen sind perfekt aufeinander abgestimmt und können so leicht untereinander kombiniert oder ergänzt werden. Und mit der modischen Charm-Club-Kollektion hat die Marke bereits einen wahren Kultstatus erreicht.

Charmante Charms kreieren individuellen Traumschmuck

Sich jedoch nur auf Schmuck zu konzentrieren, wäre dem Unternehmen zu langweilig: Im August 2010 präsentierte Thomas Sabo seinen ersten Duft, der die vielschichtige Welt des Unternehmens zum Ausdruck bringt. Damit ergänzt die Marke ihre Palette und zeigt, dass sie nicht nur abwechslungsreiche, trendige Schmuckkollektionen kreieren kann. Ganz sicher wird Thomas Sabo in nächster Zeit seine Kundinnen noch mit weiteren Überraschungen erfreuen!


| The Row | Theory | Tod's | Tom Ford | Tommy Hilfiger | True Religion Jeans | Twinset | Unützer |