Braune Stiefeletten

Braune Stiefeletten erfreuen sich stetig einer immer wachsenden Beliebtheit.

Dabei wird nicht nur ihre universelle Kombinationsmöglichkeiten geschätzt, sondern einige anderen Vorteile. Stiefeletten in Braun gibt es in derartig vielen Ausführungen, dass sie ganz viele Frauen ansprechen können. Für die älteren Damen gibt es dabei beispielsweise kleinere Absätze und für die jüngeren sehr hohe und moderne. Außerdem können gerade braune Stiefeletten je nach Ausführung völlig unterschiedlich und jedem Anlass entsprechend aussehen. Da wären zum Beispiel FRYE Stiefeletten im Biker-Style, mit Nieten, im Cowboy-Look, mit Keilabsatz von ash oder mit Wollimitat denkbar.

Brauen Stiefeletten zu jedem Anlass

Eine genauso große Auswahl haben die Trägerinnen von braunen Stiefeletten auch bei den Kombinierungsmöglichkeiten. Im Sommer kann man sich da, leichte Stefeletten mit Lochmuster zu einem trendigen Rock vorstellen und im Winter an Ausführungen mit Pelz und kleinerem Absatz. Auch sind Stiefeletten in Braun perfekt für den Alltag, vor allem, wenn sie eher flach und sportlich sind. Einerseits können sie dabei im Alltag perfekt zu einer dunklen Jeans, oder hellbraunen Hosen passen oder gar als Party Outfit mit elegantem Absatz zu einem schicken Blusenkleid oder dunklen Leggings.

 

Pluspunkte: Keine anderen Farben oder Schuharten können eine Frau besser im Alltag begleiten, als Stiefeletten in Braun. Ganz egal ob mit Nieten, oder Schnürung, braune Stiefeletten sehen immer sehr schick aus und sind zudem sehr viel angenehmer zu tragen als viele anderen Schuhe. Dadurch kann man also ohne große Mühe einen sehr hohen Grad an Attraktivität bewahren und ganz bestimmt sehr viele Komplimente ernten.