Guess

Das US-amerikanische Modelabel GUESS wurde 1981 von den vier Brüdern Georges, Armand, Paul und Maurice Marciano in Kalifornien gegründet. Zuerst auf Jeansjacken- und Hosen spezialisiert, begeisterten die innovativen Kreationen schnell. Die berühmten schwarz-weiß Kampagnen, die GUESS ab 1985 veröffentlichte trugen dazu bei. Das für seine aufsehenerregenden Werbekampagnen bekannte Modelabel verhalf zahlreichen Prominenten zum großen Durchbruch. Stars wie Claudia Schiffer oder Eva Herzigova verdanken dem Label ihren Erfolg. Es folgten schnell eine Männerkollektion, GUESS Kindermode und die beliebten GUESS Uhrendesigns.

Guess
Heavy Metal Trend Rosegold Uhr
USA
Sexy und glamouröse Designs
Olivia Palermo, Paris Hilton, Olivia Wilde, Kim Kardashian
Jeans und Uhren
253 Produkte gefunden
Weitere Infos zum Label

Gründer/in: Georges, Armand, Paul & Maurice Marciano

Gründungsjahr: 1981

Firmensitz: Los Angeles

Chefdesigner/in: Sharleen Ernster Lazear

Gut zu wissen: Sharleen Ernster Lazear arbeitete vorher unter anderem für Victorias Secret

Kontakt 1444 South Alameda Street
Los Angeles, CA 90021
USA

Guess

Den Durchbruch feierte GUESS mit einer Denimjeans im Stone-Washed-Stil, die den Namen "Marilyn" trug. Auch heute sind die GUESS Jeans immer noch das größte Aushängeschild der Marke, das Familienunternehmen bleibt seinen Anfängen also treu. Mittlerweile ist GUESS in der Modewelt aber auch mit einer großen Auswahl an Shirts und Tops, GUESS Uhren, GUESS Taschen und Schuhen vertreten. Die Marke verfolgte weiterhin das Image von "sexy fashion".

GUESS ist bekannt für seine sexy Designs

Die Kleidung von GUESS trägt einen typisch amerikanischen Charakter, der gekonnt mit der europäischen Detailliebe kombiniert wird. Für die dynamischen und modernen Designs von GUESS werden nur hochwertige Stoffe verarbeitet und detailgenau verarbeitet. Der Stil von GUESS ist sowohl leidenschaftlich und zeitgemäß als auch zeitlos, elegant und anspruchsvoll. Damit werden alle Facetten der Weiblichkeit in der Mode abgedeckt.

Ob GUESS Mode, Schmuck, Schuhe oder Parfum - die Produkte der Marke haben sich in der Modewelt etabliert. Chefdesignerin Sharleen Ernster Lazear war bereits Designerin und Merchandising Managerin des bekannten US-Dessousbrands Victoria’s Secret.

Mode mit Starappeal von GUESS

Mit ihrer Erfahrung mit femininer Kleidung versteht sie die Guess Ästhetik und soll auf das Erbe der Marke als kreatives sexy und europäisch geprägtes Denim-Brand anknüpfen. GUESS ist mittlerweile eines der bekanntesten Modeunternehmen der Welt und das Logo bietet großen Wiedererkennungswert. Aufsehen erregte 2009 der insgesamt 4 Jahre dauernde Prozess, in dem Gucci versuchte Guess aufgrund des markanten "G" beider Marken zu verklagen - und verlor. Dies tat der Marke GUESS in der Beliebtheit keinen Abbruch. Immer noch erweitert das Unternehmen seine Kollektionen um neue Untermarken, wie zum Beispiel GUESS by Marciano. Das Imperium der Marciano Brüder bleibt sich treu, sexy und am Puls der Modewelt bietet GUESS für jede Gelegenheit das perfekte Kleidungsstück.


| Gaastra | Ganni | Gant | Gerard Darel | Giambattista Valli | Gianvito Rossi | Giuseppe Zanotti | Givenchy | Golden Goose | Gucci |