Culottes

Als Culottes werden Hosen bezeichnet, die ein weites Hosenbein haben, wodurch sie fast wie ein Rock aussehen. Wer also den Look von Röcken der Hose vorzieht und trotzdem nicht auf die Bequemlichkeit verzichten möchte – Für den sind Culottes die perfekte Lösung. Lange galt die Culotte als ein kurzlebiger Trend, der schwer zu stylen ist und das Bein optisch verkürzt. Heute hat sich der Trend bewährt und wird von Frauen jeder Größe getragen. Mit einer Culotte kann ein top moderner, schmeichelhafter Look erzeugt werden, es ist alles nur eine Frage des richtigen Stylings. 

Designer Luxus Culottes
Culottes von Roksanda und Fendi

Bekannte Marken: Victoria Beckham

Gesehen an: Rihanna, Gigi Hadid, Olivia Palermo
Zu engem Shirt und hohen Schuhen kombinieren
290 Produkte gefunden

Designer Culottes

Die Culottes kommen heute in unterschiedlichen Schnitten und Längen sowie interessante Texturen. Besonders hübsch sind schwarze, einfach geschnittene Culottes mit einem hohen Bund. Der Hosenrock lässt sich am besten zu fließenden Blusen, Kurzarm-Shirts und Pullovern stylen. Ganz klassisch wird der Saum des Oberteils in den Bund eingesteckt, um die Figur optisch perfekt in Szene zu setzen.

Styling Tipps

Da Culottes echte Figurenschmeichler sind, können sie von kleinen sowie von kurvigen Frauen getragen werden. Man muss bei dem Styling lediglich auf 2 Regeln achten: Erstens sollte zu einer weit ausgeschnittenen Culotte ein enges Oberteil getragen werden. Zweitens sind hohe Schuhe dringend notwendig, je länger eine Culotte geht. Die glücklichen Ausnahmen dieser Regeln, sind die großen Frauen unter uns.