Pelzmäntel

Edel, prestigeträchtig und vor Kälte schützend - das beschreibt die Pelzmäntel wohl am besten. Dieses Kleidungsstück hat, besonders in Osteuropa und Asien, eine lange Tradition und wird auch heute noch gerne getragen. Das natürliche Tierfell schützt im Winter äußert zuverlässig vor eisiger Kälte und bildet als Mantel eins der exklusivsten Kleidungsstücke für die kalte Jahreszeit. Doch auch Tierliebhaber kommen jetzt durch die große Auswahl an Kunstpelzen (auch fake fur oder faux fur genannt) auf ihre Kosten.

Designer Luxus Pelzmäntel
Verzierter Pelzmantel von Marni

Bekannte Marken: Manzoni24, MSGM, Marni

Gesehen an: Mariah Carey, J.Lo, Kate Moss
Styling-Tipp: Ein großer Gürtel gibt dem Mantel Form
163 Produkte gefunden

Designer Pelzmäntel

Das edelste aller Textilien ist und bleibt Pelz! Das einzigartige Material ist nicht nur unglaublich kuschelig und wärmend, sondern auch noch zu jeder Zeit ein tolles, modisches Highlight. Pelzmäntel, Westen und Stolas sind vor allem in Winter mondäne Eye-Catcher, die ein Outfit extravagant und feminin abrunden. Auch die Modeschöpfer lieben die luxuriöse Aussage von Pelz und schmücken gerne ihre neusten Kollektionen für die kalte Jahreszeit mit Fell.

Das Modehaus Burberry Brit setzt ebenfalls auf die kuschelige Wärme des Pelzes und achtet stets bei der Herstellung auf höchste Qualität. Accessoires aus dem tierischen Material sind der neuste Clou für den Abend und das Date, denn sie runden ein Outfit stets mit viel Eleganz ab. Ob Fuchs, Nerz, oder Fake, Pelz ist das It-Material der Modewelt. 

Designer wie die beliebte Stylistin Rachel Zoe, greifen allerdings gerne für ihre Kreationen auf das genauso schöne Fake-Fur zurück und setzten so nicht nur ein modisches Statement. Besonders beliebt ist der Webpelz, welcher hauptsächlich aus Flor besteht. Webpelzmäntel sind so weich wie Samt oder Plüsch und sieht täuschend echt aus. Dank moderner Technologie sind Kunstpelzen zu einer wahren Alternative zu Echtpelz geworden!